5.7.: neckarganga – indische Klassik und europäischer Jazz in Matthäus!

image_pdfPDF herunterladenimage_printText drucken

Konzert mit der indisch-deutschen Gruppe neckarganga am Freitag, 5. Juli 2024, 19 Uhr, Matthäuskirche Landau, Eintritt frei / Spende am Ausgang

Ein Percussionist und ein Saxophonist reisten 2014 nach Indien. Ergebnis ist die deutsch-indische Formation neckarganga, in deren Namen sich zwei Flüsse begegnen. Und wie die Wasser zweier Flüsse, so mischen sich in dieser Musik indische Klassik und europäischer Jazz.

Peter Hinz, Percussion
Keshava Rao Nayak, Tabla
Steffen Dix, Saxophon
Shyam Rastogi, Sitar
Sandip Rao Kewale, Tabla
Ephraim Giepen, Gitarre
Jonathan Sell, Bass

Die Matthäuskirche ist ein Ort vieler Kokreationen. Hier begegnen sich Glaube und Kultur, Überlieferung und Zeitgenossenschaft, Nachbarschaft und Welt. Deshalb passt dieses Konzert wunderbar in die Matthäuskirche mit ihrer Studio-Atmosphäre und ihrer spannenden Architektur.